Dipl. Psych. Jens Winkler

Herzlich Willkommen

Ich bin Psychologe (M. Sc.) und tiefenpsychologischer Psychotherapeut in Ausbildung. Bei Interesse für eine Psychotherapie können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Wir können uns dann in einem Erstgespräch kennen lernen.

Meine Arbeitsweise

In den psychotherapeutischen Gesprächen haben Sie als Klient und und ich als Therapeut eine gemeinsame Aufgabe: Herauszufinden was los ist und gemeinsam Lösungen zu finden, wie Sie mit den Herausforderungen Ihres Lebens so umgehen können, dass Sie wieder mehr Sicherheit und Wohlbefinden erlangen. In den Therapiegesprächen lade ich Sie dazu ein, offen und neugierig auf sich zu sein. Dadurch wird ein innerer Sortierungs- und Verdauungsprozess angestossen.

Ich arbeite tiefenpsychologisch. Das bedeutet: Symptome können sich an ihrer Wurzel verändern, wenn ihre bis dahin häufig unbewusste Funktion ganz verstanden wird – mit Kopf und Herz. Neben der tiefenpsychologischen Ausrichtung bin ich beeinflusst von Methoden der Achtsamkeitspraxis, der Körper-, Hypno- und Gestalttherapie.

Fundament meiner Arbeit ist ein ganzheitliches und humanistisches Menschenbild. Zentral für mich ist der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung und das Schaffen einer wertfreien Atmosphäre. Dies soll Sie einladen neugierig auf sich zu sein. Wir arbeiten an konkreten Themen, unter Berücksichtigung der komplexen Wechselwirkung von Körper, Geist und Seele. Die Arbeit darf tief gehen und Freude machen.

Praktische Tätigkeiten

Ich habe mit Menschen des gesamten Spektrums psychischer Störungen zusammengearbeitet. Ich verfüge über mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Kliniken:

  • Depressionsstation der Psychiatrie Weissenau
  • Psychosomatische SINOVA Klinik Friedrichshafen (Fokus auf Traumafolgestörungen)
  • Fachklinik für Suchterkrankungen bei Frauenfeld (seit Februar 2016)

Neben der psychotherapeutischen Arbeit habe ich Erfahrungen als Dozent in der Erwachsenenbildung, als Seminarleiter an der Universität und für FSJ-Gruppen.

Berufliche Ausbildung

Ich befinde mich im fünften Jahr meiner Ausbildung zum tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeuten. Die Qualität meiner Arbeit wird gewährleistet über regelmässige Supervision und kollegiale Intervision.

  • Ausbildung zum tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeuten an der ZIST Akademie Penzberg
  • Abschluss Master of Science (Universität Konstanz)
  • Abschluss Bachelor of Science (Universität Hamburg)
  • Mediationslehrgang „ProKonflikt“ Universität Hamburg
  • Ausbildung zum Telefonseelsorger (nach C. Rogers)

Persönliches

Ich lebe mit meiner Familie in Kreuzlingen am Bodensee. In meiner Freizeit mache ich Kampfkunst und Musik. Ich interessiere mich für Meditation, Körperarbeit und Achtsamkeit. Ich reise und wandere gern.

Kosten und Ablauf

Die Kosten werden für gesetzlich versicherte Patienten von allen Krankenkassen übernommen.

Zunächst können wir uns in einem Erstgespräch kennen lernen. Innerhalb der probatorischen Sitzungen (die ersten 5 Sitzungen) können wir Ziele für die Therapie festlegen und gemeinsam entscheiden, ob wir uns eine weitere vertrauensvolle Arbeit vorstellen können. Danach beantrage ich eine Kurzzeittherapie (12-24 Therapiesitzungen) oder eine Langzeittherapie (60 bis maximal 100 Therapiestunden). Gespräche finden in der Regel ein Mal wöchentlich statt. Ich biete mittwochs und donnerstags Gesprächstermine an.

Kontaktaufnahme

Sie können mich unter +49178 4714559 anrufen. Sprechen Sie mir eine Nachricht auf die Mailbox, wenn Sie mich nicht erreichen. Ich rufe Sie dann zurück. Sie können mir auch an jens-winkler@outlook.com eine Mail schreiben. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer mit an, sodass ich Sie anrufen kann, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren.